Das Real Estate Management Institute (REMI) der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und CENTINAL entwickeln in einer Kooperation das Intensivstudium Betreiberimmobilien, welches sich an interessierte Absolventen verschiedener Hochschulen sowie Praktiker aus den relevanten Berufsfeldern richtet, d.h. Führungs-, Führungsnachwuchs- und Fachkräfte mit den Spezialisierungen:

  • Hotel- und Gastgewerbeimmobilien
  • Sozialimmobilien
  • Gesundheitsimmobilien
  • Event- und Sportimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • Parkimmobilien
  • Bundeswehrimmobilien
  • Flughäfen und Bahnhöfe

Das Intensivstudium dient als Vorbereitung oder Weiterqualifizierung für die Übernahme von beruflichen Aufgaben an der Schnittstelle zur Immobilientransaktion, –bewertung, – investition,  -finanzierung sowie des Asset- und Property-Management mit Fokus auf Betreiberimmobilien, d.h. Immobilien, deren Nutzen und Wert vornehmlich durch bestimmte Betreiberstrukturen entsteht. Die Studieninhalte werden in 3 Modulen mit insgesamt 19 Präsenztagen vermittelt. Dabei werden alle relevanten Inhalte zum Thema Immobilienwirtschaft (Modul 1), Management von Betreiberimmobilien (Modul 2) sowie Immobilien Innovation und Entrepreneurship (Modul 3) abgedeckt und vertiefend behandelt. Erfolgreiche Absolventen erhalten das Universitätszertifikat „Managed Real Estate Advisor (EBS)“, wobei eine Nennung der Spezialisierung auf eine Betreiberimmobilienart möglich ist.

Gute Gründe für den Studiengang sind:

  • Spezieller Fokus auf Betreiberimmobilien und Fallstudienanwendungen in diversen Spezialsegmenten
  • Großes jahrgangsüberschreitendes Alumni-Netzwerk von Immobilien- und Finanzierungsexperten
  • Intensive „Wissensspritze“ von hochkarätigen Dozenten in nur einem Semester
  • Strukturelle funktionale Wissensvermittlung mit Applikation auf viele Betreiberimmobilien-Modelle
  • Anerkennung als Studienstufe II des Master in Business mit Spezialisierung in Real Estate Investment & Finance möglich

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre oder erhalten Sie bei Lukas Willhöft (l.willhoeft@centinal.de).